Schule und Bildung

Schule

Wie erfolgreich Bildungspolitik in NRW ist, hängt für mich im besonderen Maße davon ab, wie gerecht und zugänglich wir diese für unsere Schüler*Innen gestalten. Den Grundstein für einen erfolgreichen Start ins Leben legen wir insbesondere mit einer gerechten Bildungspolitik. Die aktuell großen Herausforderungen müssen demnach Ansporn sein, dass wir als SPD-Fraktion uns mit besseren Ideen und Lösungsansätzen politisch einbringen müssen. Akuter Lehrermangel und die Schwierigkeiten bei der Strukturierung eines erfolgreichen inklusiven Unterrichts sind deutliche Signale dafür, dass wir in vielen Bereichen noch nicht die richtigen Antworten gefunden haben. Solange sich Bildungsarmut über Generationen erstreckt, sind wir unserer Pflicht als PolitikerInnen nicht nachgekommen. Also wie kann es besser werden?

Mein Wunsch ist es, dass Kinder unabhängig ihrer Herkunft die gleichen Chancen haben, ihre Talente und Fähigkeiten einzubringen, sodass sie ihre Hoffnungen und Ziele für ihre eigene Zukunft Wirklichkeit werden lassen können. Nur wenn wir Kindern und ihren Familien von Anfang an eine solidarische, gerechte und durchlässige Bildung anbieten, können wir später erwarten, dass sie sich in gleicher Form als BürgerInnen positiv in unsere Gesellschaft einbringen und erfolgreich mitgestalten.

Dies bedeutet konkret für mich, dass wir offene Ganztagsschulen ausbauen und den Familien in NRW bessere Betreuungsangebote und höhere Bildungsqualität in den Ganztagsschulen anbieten. Zusätzlich müssen alle Schulformen verpflichtet werden, inklusiven Unterricht anzubieten. Die Gymnasien hier von ihrer Pflicht zu entbinden, schränkt die Bildungsmöglichkeiten für viele SchülerInnen massiv ein: Inklusion ist ein Menschenrecht! Für die Berufswahl von jungen Leuten sind die Attraktivität und auch die Bezahlung des Berufs von besonderer Bedeutung. Sicher ist die Bezahlung nur ein Baustein im Kampf gegen den Lehrermangel an Grundschulen, dafür aber ein wichtiger auf dem Weg.

Aktuelles

Gelungene Betreuung? 150 150 Rüdiger Weiß - SPD - Ihr Landtagsabgeordneter für Herringen, Bönen, Kamen und Bergkamen

Gelungene Betreuung?

Ich habe die Sommerpause unter anderem dazu genutzt, viele Kindertagesstätten in meinem Wahlkreis zu besuchen und nachzuhören, was die aktuellen Herausforderungen vor Ort sind. Die Abschaffung der Elternbeiträge ist und bleibt das Thema, das für uns als Fraktion maßgeblich umgesetzt…

weiterlesen
Jugend – Landtag 2019 2016 1512 Rüdiger Weiß - SPD - Ihr Landtagsabgeordneter für Herringen, Bönen, Kamen und Bergkamen

Jugend – Landtag 2019

Der Schüler Max Kalina vom Marie-Curie-Gymnasium Bönen hat mich erfolgreich beim diesjährigen Jugend-Landtag im Juli vertreten. Vielen Dank dafür und ich hoffe, dass dir der politische Betrieb gefallen hat!

weiterlesen
Jugend-Landtag 2019 150 150 Rüdiger Weiß - SPD - Ihr Landtagsabgeordneter für Herringen, Bönen, Kamen und Bergkamen

Jugend-Landtag 2019

    Abgeordnete für drei Tage Jetzt bewerben für den nächsten „Jugend-Landtag“ Vom 04. bis 06. Juli 2019 wird in der Landeshauptstadt Düsseldorf der zehnte „Jugend-Landtag Nordrhein-Westfalen“ stattfinden. Der Landtag Nordrhein-Westfalen möchte so Jugendlichen die Möglichkeit geben, Politik und Demokratie…

weiterlesen
Podiumsdiskussion an der Realschule Oberaden 1024 768 Rüdiger Weiß - SPD - Ihr Landtagsabgeordneter für Herringen, Bönen, Kamen und Bergkamen

Podiumsdiskussion an der Realschule Oberaden

Heute bin ich der Einladung der Realschule Oberaden gefolgt und war Gast einer Podiumsdiskussion, die die SchülerInnen selbständig organisierten und thematisch vorbereiteten✍️ Dabei ging es um viele verschiedene Inhalte: Wie kann Inklusion an den Schulen NRWs besser strukturiert werden? Wie…

weiterlesen
Zur aktuellen Schulsituation in Bönen 5400 3600 Rüdiger Weiß - SPD - Ihr Landtagsabgeordneter für Herringen, Bönen, Kamen und Bergkamen

Zur aktuellen Schulsituation in Bönen

Die Landesregierung hat auf meine kleine Anfrage reagiert, die ich zur Personalausstattung der Schulen im Kreis Unna gestellt hatte. Die Ergebnisse sind durchaus gegensätzlich. Ich freue mich, dass die weiterführenden Schulen insbesondere in Bönen personell gut versorgt sind. Das ändert…

weiterlesen